Nullkommafünf plus Nullkommafünf gleich Einskommafünf.

0,5 + 0,5 = 1,5

Das ist eine Rechnung, die vielen Unternehmen noch näher gebracht werden muss. Damit sich etwas in der Jobwelt ändert, die doch noch viel zu sehr nach konservativen Prinzipien funktioniert.

Die Rede ist von Jobsharing.

Featured image

Zwei qualifizierte Leute, eine Stelle. Vorteil für die Mitarbeiter und Vorteil für den Arbeitgeber. Kann zur Win-Win-Situation führen. Und welcher Arbeitgeber will das nicht?!

Ich bin dank Brand Eins auf eine tolle Jobsharing Plattform gestoßen: Tandemploy.com

Hier der online-Artikel zum Thema:

http://www.brandeins.de/archiv/2014/arbeit/tandemploy-jobsharing-plattform/

Vielleicht ist das ja die Lösung für viele von uns, die schon mal über mehr Freizeit, mehr Zeit für Familie, Work Life Balance,Teilzeit, Selbstständigkeit, selbst bestimmtes Arbeiten, etc. nachgedacht haben.

Jetzt muss sich das nur noch verbreiten, damit es sich etabliert. Es ist vielleicht nicht für jeden Bereich umsetzbar. Aber allemal eine Chance und ein Anstoß in die richtige Richtung.

Daher: „Spread the word“.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s