Mein Blog, Dein, Blog, unser Blog.

Heute will ich endlich mal einen kurzen Beitrag zu zwei persönlichen Empfehlungen schreiben.

Ich bin allerdings nicht selbst im Netz darauf gestoßen. Ich wurde angeschrieben. Es war mir überhaupt nicht klar, wie sehr man damit, dass man einen Blog schreibt, automatisch in den Fokus von PR-Treibenden gerät. Ja, gut, bin ja selbst in Sachen Werbung etwas bewandert und weiss ja auch, dass Blogs ein tolles Medium sind, um Menschen für ein Produkt einzunehmen. Aber bei vielen, die mich angeschreiben haben, bin ich sicher, dass sie den Inhalt meines Blogs nicht mal kennen.

Nun, gut. Ich mag mich eigentlich nicht so mir nichts, dir nichts zu kommerziellen Blogeinträgen hinreißen lassen, mache ich auch in der Regel nicht.

Aber in folgenden beiden Fällen will ich etwas schreiben, ganz einfach, weil ich sie gut finde und glaube, dass es für den ein, oder andere was bringt

Also, das eine ist www.liebehebamme.de.

Bild 12

Ich persönlich hatte eine super Hebamme, Ortrun Kapune, aus Rösrath. Und die hat mir sehr geholfen wieder ein natürliches Vertrauen in meinen Körper zu entwickeln und nicht ständig meinen zu müssen, ich bräuchte nun dringend einen Ultraschall, um zu sehen „dass alles gut ist“, oder das Kind noch da ist, weils sich nicht mehr bewegt. Ich bin froh, dass ich eine tolle Hebamme hatte.

Aber es kommen ja andauernd Fragen in der Schwangerschaft auf; ist eben ein Extremzustand und nicht immer sitzt man gerade wieder seiner Hebamme auf dem Schoß. Und da finde ich diese „liebe Hebamme“-website sehr informativ, mit vielen Themen rund um die Schwangerschaft in Text- und Videoform.

Also, wenn schon im Netz nach Antworten suchen, dann lieber hier.

——————

Das zweite, das an mich herangetragen wurde ist www.kindsstoff.de.

Bild 10      Bild 13

Ich weiss nicht, wie es bei Euch war, aber wir haben bei dem Kauf der Kinderkleidung immer sehr auf hautverträgliche Materialien geguckt, sprich Bio. Man wird ja mit Kindern sehr sensibel in Sachen Chemikalien in Kleidung.

Andererseits wissen wir alle, wie schnell Kinder aus ihren – teuer erworbenen organic – Klamotten wieder herauswachsen. Deshalb ist es toll, dass man bei kindsstoff erschwingliche, hübsche Kinderkleidung erhält, die auch noch Bio ist. Erschwinglich dank reinem online -Vertrieb und einem Rabatt bei Rückgabe der zu klein gewordenen Teile. Denn, das ist, wie ich finde, das eigentlich Tolle: alle zurück gesendeten Kleidungsstücke gehen an SOS-Kinderdorf e.V..

So. Nun genug die Werbetrommel gerührt. Zurück zum Kerngeschäft.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s