Entwicklung Baby, Achtung.

Wie oft soll mein Baby trinken? Wann drehen sich Babys alleine um?  In welchem Alter beginnt ein Baby zu krabbeln? Mit wie viel Monaten können Kinder laufen? Wie groß sollte mein Baby sein? Kann wirklich jedes Kind schlafen lernen?  Und wann kriege ich endlich das Leben, das früher mal meins war, wieder zurück?

Die Zeit, die ich mit meinen Kindern verbringe, lässt in mir Zuversicht und Vertrauen wachsen, dass schon alles gut gehen wird.  Vielleicht ist diese Zeit tatsächlich das Wichtigste, was ich jetzt zu bieten habe. Und so bin ich nun gerade von ganz großer Bedeutung. Die beiden Kleinen sind Anhänger, die ich bedingungslos glücklich machen kann.  Versuche zu verstehen, wie besonders das ist. Das Wissen darum, dass die Freude und das absolute Glück des Augenblicks so stark von mir abhängen, tut schon ein wenig weh. Aber da ist ja auch die grundsätzliche Unbekümmertheit, die Fähigkeit alles reinzulegen in den Moment und die strahlende Erkenntnis des Neuen, Spannenden und zum ersten Mal Geschafften. Dann noch ein Lob und ein stolzer Vater.  Anders als bei mir habe ich den Eindruck, dass die beiden nicht annähernd so traurig sein können wie sie glücklich sind.

Was wollen wir also für unsere Kinder sein? Vorbilder? Lehrer? Erzieher? Freunde? Was wollen wir nicht sein? Vorgeber? Richter? Runterputzer? Verräter? Enttäuscher. Wollen wir sie nur in den Bahnen sehen, die wir schon lange für sie gezogen haben? Was sagen wir ihnen, wenn sie woanders schwimmen gehen? Lassen wir sie Missbilligung spüren? Ich für meinen Teil möchte gerne zuhören können und erzählt bekommen. Ich möchte verstehen oder besser nachempfinden oder vielleicht auch nur akzeptieren. Ich möchte ein Teil ihres Lebens bleiben und dabei auch ihr Anhänger werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s